Modul E3

Störungen der Atemregulation - Dysfunktionales Atmen (18UE)

  • Anatomie
  • Physiologie/ Pathophysiologie: Atemsteuerung, Atemantriebe
  • Physiologie/ Pathophysiologie: Atemmuster
  • Dysfunktionales Atmen/ dysfunktionelle respiratorische Symptome - Begriffserklärung:
    nbsp] - Mundatmung bzw. nasale Flussbehinderung
    - Hyperventilation (akut, chronisch, organisch bedingt)
      - VCD (Vocal Cord Dysfunction), ILO (Induzierbare laryngeale Obstruktion)
      - DATIV (Dysfunktionelle Atmung vom thorakalen Typ mit insuffizienter Ventilation)
      - Habitueller Husten
      - Inadäquates Räuspern
      - Seufzer-Dyspnoe
    - Globusgefühl
  • Befund Atemmuster
  • Assessments
  • Therapieziele
      - Wiederherstellung des physiologischen Atemmusters
      - Verbesserung der Nasenatmung
      - Verbesserung der Zwerchfellaktivität
      - Reduktion von Atemfrequenz und Atemvolumen
    - Reduktion der Inspirationsstellung des Thorax
  • Techniken u. Maßnahmen
      - Atemphysiotherapie incl. Selbsthilfetechniken
      - Aufklärung über Atemgeschehen, Pathomechanismus
      - Sensibilisierung für aktuelles Atemmuster
      - Techniken zur Umstellung des Atemmusters
      - Manuelle Gewebetechniken zur Detonisierung
      - Techniken zur bewussten Atmungskontrolle
      - Techniken der Buteyko-Methode

Referentinnen:
Sabine Weise, PT /München
Dorothea Pfeiffer-Kascha, PT /Wuppertal
Jan Kaufmann, PT, BSc, Sozial- u. Gesundheitsfachwirt/ Hamburg

M E3 LV Bayern

Im Februar 2022 findet die Fortbildung als live-online-Fortbildung statt.

Ort:
Physio Akademie gGmbH Kurszentrum München
Kirchenstr. 88 / 3.Stock
81675 München

Weiterlesen …

M E3 LV NRW

Weiterlesen …