Veranstaltungen

Physiotherapie-Seminar

Seit 2001 veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Atemtherapie/ Arbeitsgemeinschaft Atemphysiotherapie in Kooperation mit der Sektion Prävention und Rehabilitation der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) und inzwischen mit der Sektion Medizinische Assistenzberufe bzw. seit 2015 Sektion Atmungstherapeuten und Gesundheitsfachberufe ein mehrstündiges Seminar auf dem jährlich stattfindenden Kongress der DGP. Vorträge, die überwiegend Physiotherapeuten und Ärzte aber auch Pflegekräfte und Therapeuten aus der Trainingstherapie und dem Sport ansprechen, stehen auf dem Programm.

 

59. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V.

vom 14.bis 17. März 2018 in Dresden

Physiotherapie-Seminar am Freitag, den 16.03.2018 von 13.00 - 16.30 Uhr

Raum St. Petersburg (Halle3)

Physiotherapie-Seminar:    Atemnot – Husten – Auswurf
Vorsitz:     Thomas Hillmann/Essen, Beate Konietzko/Hülsede 
Zielgruppe:  Physiotherapeuten, Atmungstherapeuten, Gesundheitsberufe, Ärzte

Dieses Symposium gibt eine umfassende Darstellung physiotherapeutischer Behandlungsaspekte bei Patienten mit Atemnot bei fortgeschrittenen Erkrankungen.
Das Thema „Husten“wird von mehreren Seiten und Fachrichtungen dargestellt.
Darüber hinaus werden alte und neueTechniken zum Sekretmanagement kritisch beleuchtet und hinterfragt.

       13:00 – 13:25
  Atemnot bei Patienten mit fortgeschrittenen Erkrankungen – vom subjektiven Erleben bis
  zur Behandlung              Claudia Bausewein/München
  13:25 – 13:50
        Atemphysiotherapie bei Patienten mit Atemnot bei fortgeschrittenen Erkrankungen
                                          Philipp Morawietz/München
 13:50 – 14:15
        „Ich brauche mehr Luft“ – dysfunktionale Atmung
                                        Dorothea Pfeiffer-Kascha/Wuppertal
  14:15 – 14:40
         Was tun bei Hyperventilation? Die Buteyko-Methode kritisch betrachtet
                                        Jan Kaufmann/Hamburg

14:40 – 14:50 Pause
14:50 – 15:15
       „Ich habe die Nase voll“ – united airways
                                       Sivagurunathan Sutharsan/Essen
15:15 – 15:40
         Kardinalsymptom Husten
                                          Mathias M. Borst/Bad Mergentheim
  15:40 – 16:05
       „Ich huste Dir was“ – unproduktiver Husten
                                       Sabine Weise/Planegg
  16:05 – 16:30
     Sekretretention = Vibrax-Therapie?
                                         Anke Luxemburger/Hamburg